L’impératif

Französische Grammatik (alle Französisch Grammatikregel)

Wollen Sie Ihr Französisch verbessern? Probieren Sie doch mal unsere Online-Kurse aus - gratis und unverbindlich!

L’impératif


Der Imperativ (l’impératif) wird in folgenden Fällen verwendet: bei Befehlen, Anordnungen oder Anleitungen, zur Erteilung von Ratschlägen, bei Verboten.
Écoute-moi ! Hör mir zu!
Prenez la première rue à droite. Nehmen Sie die erste Straße rechts.
Ne parle pas fort ! Nicht laut sprechen!

Der Imperativ wird nur für drei Subjektpronomen verwendet: tu, nous und vous. Die Konjugationsformen entsprechen im Allgemeinen dem Präsens, jedoch wird das Subjekt weggelassen
entrer de
Entre
Entrons
Entrez
venir de
Viens
Venons
Venez
faire de
Fais
Faisons
Faites

Anmerkung: Bei Verben auf -ER enfällt bei der 2. Person Singular das s.




Immer noch nicht alles klar mit L’impératif? Dann probieren Sie doch einfach kostenlos unseren Französisch-Kurs aus und verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse spielerisch online!



Haben Sie eine Anmerkung oder kennen Sie einen guten Trick, um keine Fehler mehr mit L’impératif (Französisch Grammatikregel) zu machen? Dann teilen Sie sie mit uns!