Les pronoms possessifs

Französische Grammatik (alle Französisch Grammatikregel)

Wollen Sie Ihr Französisch verbessern? Probieren Sie doch mal unsere Online-Kurse aus - gratis und unverbindlich!

Les pronoms possessifs

Ein Possessivpronomen ersetzt ein Nomen, dem ein Possessivadjektiv vorausgeht (z. B. ma + voiture). Im Deutschen sagen wir ‘meins’, ‘deins’, ‘seins’, etc.
Je ne trouve pas mon téléphone. Tu peux me prêter le tien ? Ich finde mein Telefon nicht. Kannst du mir deins leihen?

Diese Pronomen müssen in Geschlecht und Zahl an die Nomen angeglichen werden, die sie ersetzen.

mon / ma le mien la mienne
ton / ta le tien la tienne
son / sa le sien la sienne
notre / notre le nôtre la nôtre
votre / votre le vôtre la vôtre
leur / leur le leur la leur
♂♂ ♀♀
mes les miens les miennes
tes les tiens les tiennes
ses les siens les siennes
nos les nôtres
vos les vôtres
leurs les leurs

Victor a une belle voiture, mais je préfère la mienne. Victor hat ein schönes Auto, aber mir gefällt meins besser.
- Ce sont vos enfants ? - Oui, ce sont les nôtres. -Sind das eure Kinder? -Ja, das sind unsere.


Immer noch nicht alles klar mit Les pronoms possessifs? Dann probieren Sie doch einfach kostenlos unseren Französisch-Kurs aus und verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse spielerisch online!



Haben Sie eine Anmerkung oder kennen Sie einen guten Trick, um keine Fehler mehr mit Les pronoms possessifs (Französisch Grammatikregel) zu machen? Dann teilen Sie sie mit uns!