Le discours rapporté indirect - le temps des verbes

Französische Grammatik (alle anzeigen)

Wollen Sie Ihr Französisch verbessern? Probieren Sie doch mal unsere Online-Kurse aus - gratis und unverbindlich!

Le discours rapporté indirect - le temps des verbes

Wenn das Verb, das die indirekte Rede einleitet (dire, annoncer, demander, penser, etc.) im Präsens oder Futur steht, verändern sich die Verben im Nebensatz nicht.
Combien coûte le billet ?
Wie viel kostet diese Fahrkarte?
Muriel demande combien coûte le billet.
Muriel fragt, wie viel diese Fahrkarte kostet.
J’ai perdu mes clés.
Ich habe meine Schlüssel verloren.
Victor pense qu’il a perdu ses clés.
Victor denkt, dass er seine Schlüssel verloren hat.
Je ne l’aime plus.
Ich liebe ihn nicht mehr.
Je lui dirai que je ne l’aime plus.
Ich werde ihm sagen, dass ich ihn nicht mehr liebe.

Wenn das Verb, das die indirekte Rede einleitet, jedoch in der Vergangenheit steht (d. h. im imparfait, passé composé, plus-que-parfait, etc.):

•  werden die Verben des Nebensatzes aus dem Präsens in das imparfait (Imperfekt) gesetzt.
Je travaille à l’AIGF.
Ich arbeite bei der AIGF.
J’ai dit que je travaillais à l’AIGF.
Ich habe gesagt, dass ich bei der AIGF arbeiten würde.

•  Stehen die Verben des Nebensatzes im passé composé, werden sie ins plus-que-parfait (Plusquamperfekt) gesetzt.
J’ai travaillé à l’AIGF pendant 3 ans.
Ich habe drei Jahre bei der AIGF gearbeitet.
Il nous a affirmé qu’il avait travaillé à l’AIGF pendant 3 ans.
Er hat uns versichert, dass er drei Jahre bei der AIGF gearbeitet hätte.

•  Stehen die Verben des Nebensatzes im Futur, werden sie in den conditionnel présent (Konditional I) gesetzt.
Un jour ils travailleront à l’AIGF.
Eines Tages werden sie bei der AIGF arbeiten.
Gérard a annoncé qu’un jour ils travailleraient à l’AIGF.
Gérard hat angekündigt, dass sie eines Tages bei der AIGF arbeiten würden.

•  Stehen die Verben des Nebensatzes im futur proche (in der nahen Zukunft), werden sie in das futur proche dans le passé (die nahe Zukunft in der Vergangenheit) gesetzt, das aus dem Imperfekt + Infinitiv besteht.
Muriel va travailler avec Victor.
Muriel wird bald mit Victor arbeiten.
Vous avez dit que Muriel allait travailler avec Victor.
Sie haben gesagt, dass Muriel bald mit Victor arbeiten würde.

•  Stehen die Verben des Nebensatzes im imparfait (Imperfekt), plus-que-parfait (Plusquamperfekt) oder im conditionnel présent (Konditional I), verändern sich diese nicht.
À cette époque, je travaillais à l’AIGF.
Damals arbeitete ich bei der AIGF.
J’ai dit qu’à cette époque je travaillais à l’AIGF.
Ich habe gesagt, dass ich damals bei der AIGF arbeitete.
J’avais déjà travaillé à l’AIGF.
Ich hatte bereits bei der AIGF gearbeitet.
Il a affirmé qu’il avait déjà travaillé à l’AIGF.
Er hat versichert, dass er bereits bei der AIGF gearbeitet hätte.
J’aimerais bien travailler à l’AIGF.
Ich würde wirklich gern bei der AIGF arbeiten.
Elle m’a annoncé qu’elle aimerait bien travailler à l’AIGF.
Sie hat mir angekündigt, dass sie wirklich gern bei der AIGF arbeiten würde.


Immer noch nicht alles klar mit Le discours rapporté indirect - le temps des verbes? Dann probieren Sie doch einfach kostenlos unseren Französisch-Kurs aus und verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse spielerisch online!



Haben Sie eine Anmerkung oder kennen Sie einen guten Trick, um keine Fehler mehr mit Le discours rapporté indirect - le temps des verbes zu machen? Dann teilen Sie sie mit uns!