« jusqu’à » ou « jusqu’en » ?

Französische Grammatik (alle anzeigen)

Wollen Sie Ihr Französisch verbessern? Probieren Sie doch mal unsere Online-Kurse aus - gratis und unverbindlich!

« Jusqu’à » ou « jusqu’en » ?

•  Sowohl mit jusqu’à als auch mit jusqu’en (bis) gibt man das Ende eines Zeitraums an. Jusqu’à verwenden wir bei den folgenden Zeitangaben: ce soir (heute Abend), demain (morgen), lundi (Montag), Noël (Weihnachten), mon retour (meine Rückkehr), etc.
Je peux t’emprunter ta voiture jusqu’à mardi prochain ? Kann ich mir bis nächsten Montag dein Auto ausleihen?
Jusqu’à l’âge de 10 ans, je n’ai jamais mangé de moutarde. Bis zum Alter von 10 Jahren habe ich nie Senf gegessen.
Jusqu’à quand tu restes à Paris ? Bis wann bleibst du in Paris?

Achten Sie auf die Zusammenziehungen jusqu’à + le = jusqu’au und jusqu’à + les = jusqu’aux. Jusqu’au verwenden wir, wenn dem Datum oder dem Ereignis der Artikel le vorausgeht: le 5 mars (der 5. März), le printemps (der Frühling), le dernier lundi du mois (der letzte Montag des Monats), le retour de Victor (Victors Rückkehr), etc. Jusqu’aux verwenden wir, wenn dem Datum oder dem Ereignis der Artikel les vorausgeht: les vacances (die Ferien) les élections (die Wahlen), etc.
Je suis en vacances jusqu’au 3 janvier. Ich bin bis zum 3. Januar im Urlaub (es heißt le 3 janvier).
Nous continuerons la grève jusqu’aux élections. Wir werden bis zu den Wahlen weiter streiken.

•  Jusqu’en verwenden wir vor Monaten und Jahreszahlen.
Je travaille jusqu’en juin. Ich arbeite bis Juni.
Il n’y a pas d’augmentation prévue jusqu’en 2032. Bis 2032 sind keine (Lohn)Erhöhungen vorgesehen.


Immer noch nicht alles klar mit « jusqu’à » ou « jusqu’en » ?? Dann probieren Sie doch einfach kostenlos unseren Französisch-Kurs aus und verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse spielerisch online!



Haben Sie eine Anmerkung oder kennen Sie einen guten Trick, um keine Fehler mehr mit « jusqu’à » ou « jusqu’en » ? zu machen? Dann teilen Sie sie mit uns!