C’est, voici, voilà

Französische Grammatik (alle anzeigen)

Wollen Sie Ihr Französisch verbessern? Probieren Sie doch mal unsere Online-Kurse aus - gratis und unverbindlich!

C’est, voici, voilà


Wenn wir Personen oder Dinge vorstellen oder präsentieren möchten, verwenden wir c’est/ce sont und voici/voilà.

•  c’est, ce sont mit einem Nomen oder Pronomen PRONOMS TONIQUES
Cette femme, c’est ma mère. Et les deux garçons, ce sont mes frères. Diese Frau ist meine Mutter. Und diese zwei Jungen sind meine Brüder.
- Allô c’est qui ? - C’est moi, Muriel. - Ah, c’est toi ! - Hallo, wer ist da? - Ich bin es, Muriel. - Ach, du bist es!
Lui, c’est mon frère. Das ist mein Bruder.



•  voici, voilà + Nomen
Mesdames et messieurs, voici Victor Hugo ! Meine Damen und Herren, hier ist Victor Hugo!
Voilà votre baguette. Hier ist Ihr/euer Baguette.

Anmerkung:
Bitte beachten Sie, dass man bei Nomen im Singular, bei nous und bei vous den Ausdruck c’est verwendet. Ce sont benutzt man bei eux und elles. Im gesprochenen Französisch hört man allerdings auch bei Nomen im Plural häufig c’est.
- Qui a volé mes bijoux ? C’est vous ? - Ah non, ce n’est pas nous, ce sont eux ! - Wer hat meinen Schmuck gestohlen? Ihr? - Nein, das waren wir nicht, das waren sie! (wörtlich: das sind wir nicht, das sind sie!).
- C’est qui ? - C’est mes parents. oral - Wer ist das? - Das sind meine Eltern.

Achtung :
Bitte verwechseln Sie c’est nicht mit il est.
C’est Victor. Il est écrivain. Das ist Victor. Er ist Schriftsteller.



Immer noch nicht alles klar mit C’est, voici, voilà? Dann probieren Sie doch einfach kostenlos unseren Französisch-Kurs aus und verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse spielerisch online!



Haben Sie eine Anmerkung oder kennen Sie einen guten Trick, um keine Fehler mehr mit C’est, voici, voilà zu machen? Dann teilen Sie sie mit uns!