beaucoup et très

Französische Grammatik (alle Französisch Grammatikregel)

Wollen Sie Ihr Französisch verbessern? Probieren Sie doch mal unsere Online-Kurse aus - gratis und unverbindlich!

Beaucoup et très

Beaucoup wird verwendet, um eine große Menge zu beschreiben. Auf Deutsch heißt es ‘viele’ oder ‘sehr’. Es dient als Adverb, und wenn wir beaucoup de benutzen, folgt ein Nomen. Beispiele:
J’aime beaucoup la France. Ich mag Frankreich sehr.
Nous avons beaucoup d’amis en France. Wir haben in Frankreich viele Freunde.

Très heißt ‘sehr’. Es kann mit Adjektiven oder Adverben benutzt werden.
Victor est très patient. Victor ist sehr geduldig.
Marcel court très vite. Marcel läuft sehr schnell.

Anmerkung:
•  Beaucoup wird nie mit einem Adjektiv oder Adverb verwendet (mit Ausnahme von plus und moins). Wenn wir ein Adjektiv oder Adverb qualifizieren wollen, benutzen wir très (‘sehr’).
Cette limousine est beaucoup grande. Cette limousine est très grande. Diese Limousine ist sehr groß.
Nous venons beaucoup souvent dans ce club. Nous venons très souvent dans ce club. Wir kommen sehr häufig in diesen Club.

•  Très wird auch bei den folgenden Ausdrücken mit avoir verwendet: avoir faim (Hunger haben), avoir soif (Durst haben), avoir mal (Schmerzen haben), avoir envie (Lust haben), avoir peur (Angst haben), etc.
J’ai très soif ! Ich bin sehr durstig!
Nous avons très envie de rencontrer Victor. Wir haben große Lust, Victor zu treffen.


Immer noch nicht alles klar mit beaucoup et très? Dann probieren Sie doch einfach kostenlos unseren Französisch-Kurs aus und verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse spielerisch online!



Haben Sie eine Anmerkung oder kennen Sie einen guten Trick, um keine Fehler mehr mit beaucoup et très (Französisch Grammatikregel) zu machen? Dann teilen Sie sie mit uns!